Dokumentation alter Möglinger Gebäude

Haus Nr.
1808-1847
Haus Nr.
1847-1952
Adresse seit 1952 Art des Gebäudes Bemerkungen
4 11 Münchinger Str. 20a Sch Abriss Sept. 1979

 zurück zur Liste       

Zeitraum

Besitzer

Bemerkungen

1748 - 1808 Philipp Jakob Reichert (1723-1800) 8.6.1748 Ph. J. Reichert kauft 1/3 Behausung, 2/14 an einem abgebrannten Haus und Scheunenplatz, davor einen Garten, dazu einen Acker von seiner Schwester Anna Maria und seinem Vater Jakob R.
1790 Johann Georg (Hans Jerg) Reichert (1764-1840) Sein Sohn *1764 und Enkel *1795 heißen Johann Georg (Hansjerg),
1808 alt Hans Jerg Reichert (1764-1840)  
1836 Christoph Reichert zu 1/2  
1850 jung Georg Reichert (1795-1871) zu 1/2  
1872 Philipp Reichert (1833-1903) zu 1/2  
1875 Christof Reichert und
Philipp Reichert zu  zu 1/2
 
1896, 1907 Philipp Reichert (1868-1942)  
1920 - 1923 Sophie Reichert (1868-1949) und Christian Schiek (1865-1938) 1920 heiraten Sophie Reichert und Christian Schiek, 1923 kaufen sie in der Kirchgasse Haus und Stall von Konrad Rothacker - dieser hat in der Bahnhofstr. neu gebaut.
1931 Gottlob Reichert
Friedrich Reichert
 
1949 Wtw d. Gottlob Reichert (1875-1937) und
Richard Reichert (1909-1946)
 
seit 1923 bis 1979   Das an der Westseite der Reichertsscheune stehende Haus ist seit 1923 nur noch Stall, 1828 wird die Scheuer ausgebessert.

Plan 1929                                                   kein Bild vorhanden