Dokumentation alter Möglinger Gebäude

Haus Nr.
1808-1847
Haus Nr.
1847-1952
Adresse seit 1952 Art des Gebäudes Bemerkungen
169 7 Münchinger Str. 22 / Wagnerstr. BH an diesem Gebäude befand sich um 1900 bis zum Abriss 1990 ein Schlüsselkästchen für den Nachtwächter.
Abriss Dez 1990, danach Neubau eines Mehrfamilienhauses

 zurück zur Liste        

Zeitraum

Besitzer

Bemerkungen

1833 Johann Friedrich Knoß baute das Gebäude  
1836 - 1845 Johann Georg Moz (1797-1845) erbaut im Jahr 1836 von Johann Georg MOZ und seiner Frau Katharine, geb. Osswald mit einer Schlosserwerkstatt - sie richteten 1837 noch eine Wirtschaft ein. 1844 wird eine Scheune angebaut,
1846 - 1852 Katharina Moz
Jakob Dokkenwadel (neuer Ehemann)
1860 wird die Scheune verbreitert
1852 - ~1872 Joseph Friedrich Pflugfelder (1815-1872) 1878 baut J.F. Pfl. und sein Schwiegersohn Johannes Blank ein Wohnhaus mit Stall direkt in Richtung Norden an
1875 Jos. Friedr. Pflugfelder und
Johannes Blank je 1/2
 
~1872 - ~1905 Johannes Blank (1845-1908) Schwiegersohn des J.Fr.Pfl.
(1875 gehört das Haus jedem zur Hälfte)
~1905 - ~1936 August Blank (1876-1945)  
1949 Wtw. August Blank  
1962 - ~1989 Oskar Blank (1907-1989)  
~1989 - Werner Blank  
Lageplan 1929 Bild